Drahtgewebe Venus

Edelstahl-Drahtgewebe mit flachovalen Spiralen für die Architektur

Ästhetisch anspruchs­volle Designs

Bei dem Drahtgewebe Venus wird auf Querstäbe verzichtet, wodurch ein besonders harmonisches Drahtgeflecht entsteht. Die Spiralen, die eine flachovale Form besitzen, werden entweder einseitig geflochten oder das Drahtgewebe wird aus rechts und links geflochtenen Teilstücken abwechselnd zusammengesetzt. Die Kanten werden bei diesem Drahtgewebe umgebogen oder verschweißt.

Outdoor-Metall­gewebe, z. B. zur Fassaden­gestaltung von Büro­komplexen

Das Drahtgewebe Venus besteht aus: SM-Stahl, blank, verzinkt und verzinnt. Rost- und säurebeständige Chrom- und Chrom-Nickelstähle.

Spiralen: Ø 0,5 bis 3 mm
Maschenweite: 3 bis 25 mm 
Breite: max. 4.000 mm
 
 
 

Anfrage

Sie möchten ein individuelles Angebot zum Metallgewebe Venus?

Starten Sie hier Ihre individuelle Anfrage an Pelger GmbH. 

Anfrage Jupiter

Links
Rechts

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@pelger-drahtgewebe.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.